WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 20. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Amerikanische Sehenswürdigkeiten aus Lego-Steinen

(Foto: Legoland Deutschland)

(bro) Seit dem 3. Juli steht das Weiße Haus im bayerischen Günzburg. Es ist Teil einer Lego-Sonderausstellung im Eingangsbereich von Legoland Deutschland. Zu sehen sind Nachbauten berühmter amerikanischer Sehenswürdigkeiten, die schon an vielen Orten der Welt ausgestellt waren. Neben dem Weißen Haus, Wohnhaus der amerikanischen Präsidenten und ihrer Familien, faszinieren auch das Capitol, Sitz des amerikanischen Kongresses, sowie das Jefferson und das Lincoln Memorial durch ihre originalgetreue Bauweise. Die beiden Memorials erinnern an besonders bedeutende Präsidenten der USA. Sogar die Statuen im Inneren der Denkmäler wurden von den Lego-Modelldesignern liebevoll nachempfunden, wie z.B. Präsident Lincoln im Kleinformat. Muss man in Washington gut zu Fuß sein, um die weit auseinander liegenden Gebäude zu besichtigen, so kann man sie hier auf einer Fläche von ca. 175 qm ganz entspannt in unmittelbarer Nähe zueinander betrachten. Die Ausstellung wird bis September im Legoland Deutschland zu sehen sein.

Eintrittskarten können online gebucht werden. Telefonische Auskünfte gibt es unter Tel. (08221) 700 700.

Für Gäste, die mit dem Wohnwagen bzw. Wohnmobil anreisen, gibt es die Möglichkeit, direkt am Park zu übernachten. Pro Nacht wird eine Parkgebühr von fünf Euro erhoben (maximale Aufenthaltsdauer zwei Nächte).

Infos im Internet:
www.legoland.de


16.07.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG