WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 20. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Budapester Sziget Festival lockt mit Tausenden Zelt- und Stellplätzen

(bro) (ots) Vom 4. bis 11. August 2004 werden Budapest und seine Insel Óbuda zum zwölften Mal zu einem der spannendsten Orte für Musik und kulturelles Leben in Europa. Dann erwartet das Sziget Festival (zu Deutsch: Inselfestival) Studenten und junge Menschen aus Europa sowie allen Ecken der Welt mit fast 1.000 Programmpunkten auf 60 Bühnen.

Eigentlich vereint das Sziget viele Festivals unter einem Dach: Es bietet die verschiedensten Musikstile und macht jeden seiner Schauplätze zu einem kleinen Event für sich. Die Bandbreite reicht von Rock/Pop, Hardrock, Weltmusik über Alternative und Elektronische Musik bis hin zu Blues und Jazz. Das Angebot auf dem Sziget geht jedoch über Musik weit hinaus - von klassischem Theater, Tanztheater und Performance über Lesungen und Poetry-Slams bis hin zu Kunstausstellungen und klassischer Musik findet man hier alles, was man von der Kulturstadt Budapest erwarten darf. Für die Jüngsten wird über den Tag verteilt ein Kinder- und Jugendprogramm angeboten, und selbst die ältere Generation kann auf dem Sziget hochwertige Veranstaltungen für sich entdecken. Von verschiedenen Extremsportarten über Beach Volleyball bis hin zu Fußball - auch die Sport-Events des Sziget Festivals sorgen für abwechslungsreiche und aktive Erholung. Über hundert öffentliche Vereine sind vertreten und bieten ihre Leistungen während des gesamten Festivals an.

Eigens für das Festival wird auf der Insel eine komplette Kleinstadt errichtet. Hier gibt es alles, was man zum Leben, Feiern, Campen, Spaß haben und Relaxen braucht. Das Gelände bietet neben diversen Restaurants, Bars und Shops auch einen Post- und Bankservice sowie eine Wertsachenaufbewahrung, Gäste mit Wohnmobilen sind auf dem speziell ausgestatteten Campingplatz (bis zu 25.000 Zelt- und Stellplätze) willkommen. Aus Sicherheitsgründen ist der Autoverkehr auf der Insel auf diesen Ort begrenzt. Um das Festival dennoch zugänglich zu machen, werden Sonderbusse von zentralen Orten der Stadt und von den Bahnhöfen aus eingesetzt. Mit speziellen Fähren kann die Óbuda-Insel auch über das Wasser bequem erreicht werden.

Mehr Informationen zu den teilnehmenden Bands und Künstlern (Neuigkeiten und Änderungen werden tagesaktuell eingestellt), Dienstleistungen auf der Insel sowie zum Vorverkauf erhält man über die Website (s.u.). 2004 kostet das Wochenticket inklusive Zeltplatz 80 Euro pro Person. Tageskarten zu 15 Euro sind wie gehabt nur vor Ort an den Tageskassen erhältlich.

Der Kartenvorverkauf in Deutschland läuft über Cool Tours Musik- und Eventreisen in Stuttgart unter Tel. (0711) 550422-466, Fax -499 oder E-Mail. Für Norddeutschland steht als Vorverkaufsstelle CTS EVENTIM AG in Hamburg zur Verfügung, Karten-Hotline unter Tel. (01805) 570000.

E-Mail-Kontakt: info@cool-tours.de.

Infos im Internet:
www.szigetfestival.com


16.07.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG