WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 24. Oktober 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Sichere Fahrt in die Unabhängigkeit

(hr) (adac) Immer mehr Menschen schätzen das Reisen mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen und die damit verbundene Unabhängigkeit. Ungenügende Fahrpraxis kann den Fahrern von Campingfahrzeugen die Vorfreude auf den Urlaub jedoch gründlich verderben. Bei speziellen ADAC-Sicherheitstrainings kann man sich gezielt auf die Fahrt vorbereiten und lernen, das ungewohnte Fahrzeug sicher und stressfrei ans Ziel zu manövrieren.

Ob Wohnwagengespanne oder Wohnmobile – alle Campingfahrzeuge reagieren beim Rangieren, Kurvenfahrten oder in Notsituationen anders als ein Pkw und stellen die Fahrer damit vor große Herausforderungen. Im eintägigen Training üben die Teilnehmer das An- und Abkuppeln des Wohnwagens, sicheres Rangieren und Durchfahren eines Parcours mit Kurven und Engstellen. Ziel des Kurses ist es, das notwendige Gespür für Fahrzeugabmessungen und Fahrverhalten zu verfeinern.

Besonders empfehlenswert sind die Trainings für Autofahrer, die noch nie einen Camper gefahren haben oder deren letzte Fahrt schon lange zurückliegt. Doch auch langjährige Fahrzeuglenker profitieren bei den Kursen von den Tipps der Trainer. Informationen über die Kursangebote auf den 60 Trainingsanlagen des ADAC erhält man in allen ADAC-Geschäftsstellen, unter der Hotline 01805-121012 (0,12 Euro/Min.) und im Internet (s.u.).

Infos im Internet:
www.adac.de/sicherheitstraining


27.06.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG