WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 11. Dezember 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Außergewöhnliche Camp-Show im Rahmen eines steirischen Kunstfestivals

(hr) Im Rahmen des Kunstfestivals "Steirischer Herbst" in Graz gibt es erstmals auch eine Aktion mit und für Camper. In der "Camp-Show-Steiermark" werden Wohnwagen zu mobilen Mittelpunkten von Aktionen und Geschichten. Fünf einzigartige Modelle – konzipiert, gestaltet und bespielt von sehr unterschiedlichen Künstlern – fahren drei Wochen lang durch die Steiermark: Cheap und Vaginal Davis, die zwei Meter große Drag Queen aus L.A., haben ihren Wohnwagen zu einem mystischen Swimmingpool umgebaut, den sie gemeinsam mit den örtlichen Feuerwehren befüllen und bespielen. Doris Dziersk nutzt ihr Gefährt als Blumentopf für die steirische Flora, während der Architekt und Performer Benjamin Förster-Baldenius seinen Camper mit aufblasbarer Kuppel zum fahrbaren Planetarium umbaut. "plan B" lockt, getarnt als britische Kleinfamilie auf Campingurlaub, ahnungslose Gäste in ihr Domizil, um einen Film zu drehen. Und das Grazer Theater im Bahnhof verarbeitet Steinbecks "Früchte des Zorns", voralpine Regionen überquerend, zu einem Fotoroman.
Immer wieder kehren die Wohnwagen ins Basiscamp beim Festivalzentrum nach Graz zurück, präsentieren sich in leuchtenden Campshows, werden durchgecheckt und mit Expertentipps für weitere Ausfahrten versorgt. Und sonntags widmet sich die "Camp-Show-Steiermark" den Freuden und Leiden des Familienurlaubs, dem Wohnwagen-Tuning und dem Veranstalten von Mini-Rennen.

Camper von ganz jung bis ganz alt, erfahrene und dilettierende sind eingeladen, sich zu beteiligen. Die Organisatoren suchen für die "Camp-Show-Steiermark" noch Camper, die ihren eigenen Wohnwagen präsentieren oder umgestalten lassen, beim Festival übernachten oder mit auf große Fahrt gehen wollen.

Gesucht werden:

  • Außergewöhnliche Caravanschöpfungen, seltene Modelle, Oldtimer oder umgestaltete Wohnwagen und Wohnmobile, die ihr Entstehen den persönlichen Fantasien, Eigentümlichkeiten, Leidenschaften und handwerklichen Fähigkeiten ihrer Schöpfer verdanken
  • Wohnwagen und Wohnmobile mit denen ein Abenteuer, eine Katastrophe, eine Liebesgeschichte oder einfach eine ungewöhnliche Reise erlebt wurden und Camper die bereit sind diese Geschichten zu erzählen.
Bewerbungen sind möglich per E-Mail (s.u.) oder per Post an Steirischer Herbst, Camp-Show-Steiermark, Sackstraße 17, A-8010 Graz, Fax +0316 823 007 77.

Die Eröffnung der Camp-Show mit der Ausfahrt der Wagen am Basiscamp vor dem Festivalzentrum ist für Samstag, 23. September, um 16.30 Uhr geplant.

E-Mail-Kontakt: campshow@steirischerherbst.at

Infos im Internet:
www.steirischerherbst.at


13.08.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG