WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 21. Juni 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Ein Traum in Sound und Design

(Foto: Hymer)

(bro) Der Tuning Van by Hymer ist ein Aufsehen erregendes Reisemobil ganz in schwarz mit kreischendem Flammen-Airbrush und speziell schwarz getönten Acrylglasscheiben, zusätzlich aufgepeppt durch besondere Reifen, 18-Zoll-Felgen und Sidepipes. Auf Basis eines alltags-tauglichen Hymer Van ist dem europäischen Reisemobil-Marktführer in Kooperation mit zwölf Partnern ein weltweit einzigartiges Mobil gelungen, das – bei Design, Multimedia und Technik – Innovation und Vision auf höchstem Niveau verbindet.

Absolutes Highlight ist das multimediale Paket, das mit bester Klangqualität und optimaler Raumnutzung echten Kinosound ins Reisemobil bringt. Eine Headunit mit DVD-Player, das 6,5-Zoll große Touch-Panel-Display sowie der iPod mit entsprechendem Interface können eine Musikpalette von mehreren tausend Titeln problemlos abrufen. Ein Dolby Digital Prozessor und ein 5.1 Lautsprechersystem garantieren bei Klassik, Pop sowie Monumentalspielfilmen ein Surround-Sound-Erlebnis.

Damit bei dieser multimedialen Ausstattung nicht der Saft wegbleibt, wurde der Tuning Van mit einer umweltfreundlichen Brennstoffzelle ausgerüstet, die eine Leistung von 1.600 Wattstunden garantiert – auch fernab jeder Steckdose.

Um der Unterhaltung im hinteren Bereich des Mobils gerecht zu werden, wurden über dem Bett zwei 10-Zoll "all-in-One" Overhead-Monitore mit integrierten Videogames eingebaut. So kann vom Bett aus parallel gespielt und der Lieblingsfilm auf DVD gesehen werden.

Aber auch beim Innendesign des Tuning Vans gibt es was fürs Auge. Der Boden ist mit schwarzem Flokati ausgelegt, der Fahrzeug-Himmel ist ebenfalls in schwarz gehalten. Die Ausstattung im Schlaf- und Wohnbereich glänzt durch ein stimmiges Designpaket mit ausgesuchten Mikrofaserstoffen und Leder. Das Cockpit mit Lenkrad, Türverkleidung und Sitzen ist ganz in Leder gehalten, das in seiner Struktur an metallische Oberflächen erinnert. Der speziell für Reisemobile entwickelte drehbare Pilotensitz Milan bietet durch seine ausgereifte Ergonomie in Kombination mit hochwertigem Rastbeschlag und klappbaren Armlehnen maximalen Sitzkomfort.

Was Hymer mit dieser Innovationsstudie auf die Spitze treibt, basiert auf der fast 50-jährigen Firmengeschichte und einer enormen Erfahrung im Bau von Freizeitfahrzeugen. So bietet Hymer als europaweit größter Vollsortimenter im Rahmen der Serienproduktion aktuell neun Reisemobil-Baureihen mit 49 einzelnen Modellen und fünf Caravan-Baureihen mit 51 individuellen Modellen.

Infos im Internet:
www.hymer.com


30.11.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG