WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 22. November 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Ski und Rodel gut in den Alpen und Mittelgebirgen

(hr) (adac) Auch wenn im neuen Jahr Schneefälle bisher ausgeblieben sind, die Freude über den Schnee in den Alpen ist ungetrübt. Vor allem die Wintersportgebiete in den Nordalpen melden unverändert gute bis sehr gute Schneeverhältnisse. Allerdings treffen Ski-Fans in den tiefer gelegenen Regionen, und hier besonders an Engstellen, öfter schon auf eisige und harte Pisten. Nahezu in allen Skigebieten erreicht man die Liftstationen im Tal. Dies gilt trotz fehlendem Naturschnee meist auch für die italienischen Skiregionen: Modernste Beschneiungsanlagen sorgen dort für die gewünschten Schneehänge.
Aufgrund der lange Zeit vorherrschenden Inversionslage - Plusgrade in den höheren Lagen, frostige Temperaturen in den Tälern - gibt es im Alpenraum gespurte Langlauf-Loipen noch in großer Zahl. Dafür aber haben sich nicht selten glatte und eisige Fahrrinnen gebildet. Gute bis sehr gute Wintersportmöglichkeiten bieten weiterhin der Bayerische Wald sowie die im Osten gelegenen Mittelgebirge. Aber auch in den weiter westlich gelegenen Mittelgebirgsregionen macht das Skifahren fast überall noch Spaß.
In den Wintersportgebieten Schwedens und Norwegens sowie in Kanada und in den USA bleibt es bei den überall guten bis ausgezeichneten Skibedingungen für alpine Skifahrer und Langläufer. In Top-Zustand präsentieren sich derzeit die Skigebiete Polens und Tschechiens.

17.01.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG