WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 22. November 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Wohnmobilreisen in USA und Kanada günstiger

(hr) (ots) Reisen in die USA und nach Kanada werden wegen des fallenden Dollars erheblich günstiger und zusehends beliebter. Besonders für die Herbst- und Wintermonate schlagen die niedrigeren Dollarkurse schon durch. "Wir rechnen mit Preisen, die 10 bis 20 Prozent unter dem Vorjahr liegen", so Tilo Krause-Dünow, Geschäftsführer von Canusa Touristik. Er gehe von einem Anfragestau aus, der sich in den vergangenen Monaten und Jahren durch diverse Faktoren gebildet habe. Die USA stehen unverändert ganz oben auf der Liste der Traumziele deutscher Touristen. "Wir sind darauf vorbereitet und haben unsere Kontingente für 2003 stark ausgeweitet". In USA und Kanada möchte jetzt jeder Anbieter rechtzeitig in den Startlöchern stehen.
Angebote, wie z.B. zwei- und dreiwöchige Wohnmobilreisen im Westen der USA zum Preis von 899 Euro mit Lufthansa-Flug ab Deutschland sind keine Seltenheit. Sogar in den Monaten Juli und August kann jetzt noch eine zweiwöchige Wohnmobilreise ab Deutschland für 1.199 Euro pro Person gebucht werden. Ausgangsorte sind Vancouver und Calgary in West-Kanada.

Infos im Internet:
www.canusa.de


01.07.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG