WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 22. November 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 2. bis 6. Oktober

(hr) (adac) Auch am kommenden Wochenende rechnet der ADAC auf den bundesdeutschen Fernstraßen mit regem, streckenweise auch starkem Verkehr. Grund für das zu erwartende hohe Verkehrsaufkommen sind der Beginn der Herbstferien in Berlin, Brandenburg, Hamburg, im Saarland und Sachsen-Anhalt, Herbsturlaubsnachzügler aus Bremen, Hessen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz sowie Wochenendausflügler in die Berge. Die zunehmende Zahl an Herbst-Baustellen wird den Verkehrsfluss auf einigen wichtigen Strecken zusätzlich behindern. Weil auch viele Arbeitnehmer wegen des Feiertags am Donnerstag, 3. Oktober, in ein verlängertes Wochenende starten, erwartet der Automobil-Club bereits am Mittwochnachmittag und -abend größere Engpässe. Betroffen vom dichten Verkehr an den genannten Tagen werden vor allem folgende Autobahnen sein:

- A 1/7A 7 Großraum Hamburg
- A 1 Bremen - Dortmund - Köln
- A 24 Hamburg - Berlin
- A 10 Berliner Autobahnring
- A 7 Hannover - Würzburg - Kempten
- A 2 Berlin - Hannover
- A 9 Berlin - Nürnberg - München
- A 5 Kassel - Frankfurt - Basel
- A 3 Oberhausen - Frankfurt - Nürnberg
- A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
- A 99 Umfahrung München
- A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
- A 7/B 310 Kempten - Füssen
- A 93 Inntaldreieck - Kufstein

Äußerst lebhaft dürfte der Verkehr auch wieder auf den Straßen in und um München und Stuttgart sein, wo am kommenden Wochenende das Oktoberfest beziehungsweise das Volksfest auf dem Cannstatter Wasen zu Ende geht.

Mit meist kürzeren Wartezeiten ist an den Grenzübergängen nach und von Tschechien zu rechnen. In Österreich kann es wegen der Herbsturlauber und Wochenendausflügler sowie der Herbstbauarbeiten auf allen verkehrsbedeutenden Autobahnen und Bundesstraßen eng werden. Das gleiche gilt für die italienische Brennerautobahn sowie die Südtiroler Verbindung Reschenpass - Meran. Um Behinderungen wird man auch auf den Schweizer Fernstrecken, der A 2 Basel - Gotthard - Chiasso und A 1 St. Gallen - Zürich - Bern nicht herumkommen.

01.10.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG