WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 22. November 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

3. Tag des traditionellen Handwerks im Erzgebirge

(hr) (ots) Friedmar Gernegroß spannt ein Stück Lindenholz ein, setzt das Drechseleisen an den rotierenden Vierkant, formt einen rund 12 Zentimeter langen Kegel. Geschickt verwandelt der Holzgestalter aus Dorfchemnitz dann den Rohling in ein Bäumchen, ein zur Weihnachtszeit begehrtes kleines Holzkunstwerk.
In seiner Erzgebirgischen Holzwerkstatt, seit 1919 in Familienhand, entstehen neben gedrechselten Bäumen verschiedenster Größen auch Räuchermänner und Nussminiaturen. Bei diesen zaubert der kunstfertige Handwerker winzige Pyramiden oder Figurenmotive in halbierte Walnussschalen. Bei seiner Arbeit lässt er sich im Alltag gern über die Schulter schauen. Am Sonntag, 20.Oktober, wird sein Betrieb darüber hinaus zu den mehr als 130 erzgebirgischen Werkstätten gehören, die ihre Türen den Touristen öffnen.
Zum 3.Tag des traditionellen Handwerks im Erzgebirge werden Meister und Mitarbeiter aus mehr als 50 Gewerken ihre Arbeit vorführen und erläutern, darunter seltene und einmalige Handwerkstechniken. Schaulustige können beispielweise Holz-, Zinn-, Glas-, Leder-, Stein- oder Korbmacherarbeiten, das Weben, Bleiverglasen und Schmieden erleben. Ob beim Besen binden, Röhren bohren, Seile drehen, Büttenpapier schöpfen, Serpentinstein drechseln - überall sind genaues Hinschauen, das Gespräch am Arbeitsplatz und auch eigenes Probieren gefragt.
"Ein weiteres Mal wollen wir unseren Gästen zeigen, welche Fülle an Traditionsgewerken sich im Erzgebirge erhalten hat und touristisch erlebbar ist", sagt Helga Wohlgemuth, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Erzgebirge. Zudem wolle man ein Zeichen setzen, dass nach der Jahrhundertflut die sächsische Ferienregion besuchenswert wie eh und je ist. So seien z.B. nahezu alle am Aktionstag beteiligten Werkstätten problemlos zu erreichen.
Weitere Informationen erteilt das Organisationsbüro Handwerkstag, Tel. (037322) 2550.


E-Mail-Kontakt: silbernes-erzgebirge@t-online.de

Infos im Internet:
www.tourismus-erzgebirge.de


14.10.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG